Hans Kruss ist Schützenkönig 2021

Der neue Schützenkönig Hans Kruss, kurz nach seinem entscheidenden Schuss.

Bei strahlendem Sonnenschein und mit musikalischer Begleitung des BTC Hönnepel auf der Festwiese am REZ konnten die St. Antonius Schützen nach 2 Jahren endlich wieder das Königschießen veranstalten. Nachdem die Preisträger (Kopf – Ulrich Bruns [65. Schuss], rechter Flügel – Klaus Arntz [76. Schuss], linker Flügel – Paul Berendonk [144. Schuss]) feststanden, konnte das Schießen auf den Königsvogel beginnen.

Da keine Königsbewerber vorgetreten waren, wurden der Reihe nach die Schützen zur Vogelstange aufgerufen. Zum Schluss blieben zwei Bewerber übrig, die um die Königswürde kämpften. Gegen 22:45 Uhr fiel der Königsvogel nach einem gezieltem Schuss [72.] von Hans Kruss von der Stange.

Wir gratulieren recht herzlich!

Unser König wird von seinem Gefolge aus folgenden Bekannten, Freunden und Weggefährten begleitet und gefeiert:

  • Peter Brouwer
  • Christian Ebbing
  • Clemens Görtz
  • Jörg Jansen
  • Jonny Kungel
  • Hubert Rösen
  • Frank Schwebs
  • Andy Tekath
  • Jo Tekath
  • Bas Venhuizen
  • Jonas Winkelmann

Das könnte dich auch interessieren …